Waldmanagement - Landwirtschaft - Umwelt - Naturgefahren

Linkedin

Naturgefahren & Revitalisierung

Revitalisierung von Fliessgewässern

Projektliste

  • Revitalisierung im Rahmen des Konsortiums SolRiv eines alten toten Arms vom Lavasson, Gland (2019)
  • Revitalisierungskonzept Moos, Grellingen (2019)

Lesen Sie mehrVerbergen
Revitalisierung von Fliessgewässer

Unter Revitalisierung versteht man gemäss Gewässerschutzgesetz "Wiederherstellung der natürlichen Funktionen eines verbauten, korrigierten, überdeckten oder eingedolten oberirdischen Gewässers mit baulichen Massnahmen."

Revitalisierungen zielen darauf ab, die grundlegenden Prozesse und Elemente von Wasserläufen wiederherzustellen, indem die verantwortlichen Ursachen (z. B. zu wenige Caches und Unterkünfte) und nicht die Symptome (z. B. zu wenige Fische) behoben werden.

forstliche Massnahmenplanung
forstliche Massnahmenplanung

Schutzwald

Projektliste

  • Schutzwaldkonzept Schleifenberg

Lesen Sie mehrVerbergen
Naturgefahren

Die Naturgefahrenkarten beschreiben heute die Gefahrenprozesse sehr präzise. Die Anforderungen an den Wald bzw. den Waldbau werden basierend auf nationalen Instrumenten (NaiS) festgelegt.

Wir stellen für Schutzwälder diese Grundlagen und Anforderungen zusammen und erarbeiten eine mehrjährige Massnahmenplanung. Oftmals werden diese Planungen auch im Rahmen von Betriebsplanungen durchgeführt.

forstliche Massnahmenplanung
forstliche Massnahmenplanung